© Lorem ipsum dolor sit Nulla in mollit pariatur in, est ut dolor eu eiusmod lorem 2013
Konfirmationsjubiläen In diesem Jahr feiern wir wieder Konfirmationsjubiläen in der Dreifaltigkeitskirche. Am 25. Juni laden wir zur Diamantenen und Eisernen  Konfirmation ein und am 3. September zur Goldenen Konfirmation. In diesen Tagen verschicken wir die Einladungen. Wer zu den entsprechenden Jahrgängen gehört und keine Einladung bekommen hat, melde sich bitte im Pfarramt: Telefon 0561 32510
Mehr Infos Mehr Infos
Aktuelles aus unserer Gemeinde gibt es auch auf Facebook! Klicke auf das Facebook-Logo!
Schon seit letztem Herbst hängt das Christusbild von Carola Justo in der Gebetsecke der Dreifaltigkeitskirche. Das Bild war eines der Ausstellungstücke der Künstlerin im letzten Herbst. Es scheint, als ob dieses Bild für die Gebetsecke unserer Kirche gemalt worden zu sein. Darum waren einige Gemeindeglieder so angetan von diesem Bild, dass sie es für unsere Kirche erworben haben. Auch wenn ein ikonenähnliches Bild in einer evangelischen Kirche auch schon einmal Verwirrung her vor ruft: es ist keine Ikone im strengen Sinne, - also kein Bild das angebetet werden soll- sondern ein Christusbild, das zu ihm hinführen soll. Es soll konzentrieren, auf Christus, der im Gebet derjenige ist, durch den wir Zugang zu dem Vater haben. Vgl. Epheser 2,18 Christus ist dargestellt mit der Bibel, dem Buch, in dem er uns freundlich begegnet. Gut reformatorisch ist das: sola scriptura, solus christus , sola gratia: allein die Schrift, allein Christus, allein durch Gnade! Der zugewandte Blick scheint Gottes uns entgegenkommende Gnade auszudrücken. So möge das Christusbild in der Gebetsecke zum Nachdenken, Meditieren und Beten anregen. Auch die Sitzgelegenheiten in der Gebetsecke sollen erneuert werde, da die Kirchentagspapphocker durchaus in die Jahre gekommen sind. Hierfür suchen wir allerdings noch Spenderinnen und Spender Konfirmation 2017  Am 7. Mai ist es wieder so weit: Acht Jugendliche werden in diesem Jahr in unserer Kirche konfirmiert. Sie haben 1,5 Jahre gemeinsam Konfirmandenunterricht gehabt. Wöchentlicher Unterricht und gemeinsame Aktionen standen dabei auf dem Programm wie auch der Besuch unterschiedlicher Gottesdienste. Im Januar waren die Konfirmanden unterwegs in Eisenach. Gemeinsam wurde nicht nur die Wartburg, sondern auch das Lutherhaus besucht und dort eine Unterrichtsstunde wie zu Luthers Zeit erlebt (siehe Foto). Wir wünschen unseren Konfirmandinnen und Konfirmanden Gottes Segen für den zukünftigen Weg! Es werden konfirmiert:  Jacob Andjelic Marvin Berger Jella Möhle Finn Wiedersprecher  Lea Bartsch Alina Gerber Jonas Tieck Tim Wiedersprecher
Aktuelles Neu: Erzählcafe mehr… Gottesdienste mehr…… Nacht der offenen Kirchen mehr…… Neu auf unserer Homepage Aktion Widows Care Nigeria mehr…